Termin Details

Dieser Termin endet am 21 Dezember 2023


„Wie schaffst du das nur, so stark zu sein?“ „Was kann ich tun, um nicht wieder in meine alten Muster zu verfallen?“ Manchmal fällt es schwer, Erlerntes direkt in die Praxis umzusetzen. Dann ist es hilfreich, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und neuen Mut zu fassen, es doch nochmal auszuprobieren oder endlich den richtigen „Anpack“ zu finden.
In dieser Gruppe soll es in erster Linie um gegenseitige Motivation und Besprechung von schwierigen Situationen im aktuellen Alltag gehen. Die Basis eines gesunden Nährbodens für neues Wachsen ist gelegt und die Aussaat soll zum Blühen gebracht werden.
Dies ist ein Austauschangebot für ehemalige Teilnehmerinnen der Traumasensiblen Stabilisierungsgruppe.

Leitung: Annabelle Johannböcke, Frauenberatung

Gruppe 2:
Termine: Donnerstag, 13.7., 17.8., 14.9., 12.10., 21.12.23
Zeit: 18:00 – 19:30 Uhr
Ort: Frauenberatungsstelle